Märchen und Roman

Märchen: das uns unmögliche Begebenheiten unter möglichen oder unmöglichen Bedingungen als möglich darstellt.
Roman: der uns mögliche Begebenheiten unter unmöglichen oder beinahe unmöglichen Bedingungen als wirklich darstellt.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Nickname 05.03.2015, 11.42| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate | Tags: Goethe, Märchen, Roman, Beschreibung,

Märchenhaft poetisch


Das Märchen ist gleichsam der Kanon der Poesie -
alles Poetische muß märchenhaft sein.

Novalis (1772 - 1801)

hier mitgenommen

Nickname 25.08.2014, 10.38| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate | Tags: Quote, Zitat, Märchen,