Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Märchenreisen

Hamburg - ein Wintermärchen 2007

wie schon im letzten Jahr - ich berichtete - haben die Märchenschiffe an Hamburgs Binnenalster ihre Türen wieder geöffnet.

Die Märchenschiffe laden in der Zeit vom 22. November - 23. Dezember zum Besuch ein.

Alle Informationen auf maerchenschiffe.de

Nickname 22.11.2007, 21.38 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Die Märchenbühne - im Wasserschloss

maerchenbuehne.jpg"Die Märchenbühne" ist im Wasserschloss "Haus Rodenberg", mitten in Dortmund-Aplerbeck, zu finden.


... und im Internet >>> hier


Unter der Woche und an jedem Wochenende finden Vorstellungen für Kinder mit einem wechselnden Programm statt. Jede Vorstellung wird mit einem kleinen Bastelprogramm abgerundet.

Erwachsene dürfen sich ca. alle 6 Wochen über ein "märchenhaftes" Abendprogramm freuen. Ausserdem werden verschiedene Seminare für Kinder und Erwachsene angeboten.

Die Märchenbühne wird seit April 2000 von Daria Nitscke betrieben. Daria Nitschke ist Erzählerin, Puppenspielerin, Musikerin und Autorin.

Nickname 09.04.2007, 12.39 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Märchenhaftes aus Oberbayern II

maerchenwald_logo03.gifSchongau am Lech im wunderschönen Pfaffenwinkel

... hier findet man, etwas ausserhalb gelegen, den Schongauer Märchenwald. Er ist umgeben von Tannen und Laubbäumen - wie es sich eben für eine kleine Märchenlandschaft gehört. 

Am Eingang wird man von einem Papagei begrüsst und dann führen verschlungene Pfade, durch hohe Bäume, die Besucher zu kleinen Märchenhäusern. Dort können die bekanntesten Märchen der Gebrüder Grimm gehört werden.

Weitere Angebote auf dem liebevoll angelegten Gelände sind:
Ponyreiten, ein großer Kinderspielplatz, eine Eisenbahn zum Mitfahren für Groß und Klein, vielerlei einheimische Tiere wie Enten, Gänse, Tauben, Hasen, Meerschweinchen, Rehe, Hirsche, Esel, Wildschweine und verschiedene Vogelarten.
Die Tiere können gestreichelt und auch gefüttert werden - dafür gibt es am kleinen Kiosk spezielles Tierfutter.
... und weil auch Mensch versorgt sein soll, lädt eine große Sonnenterasse und das Lokal zum Stärken und Verweilen ein.

Eine persönliche Anmerkung: Toll finde ich, dass der Spielplatz und die Sonnenterasse nebeneinander liegen. So können Erwachsene sich auf einen Kaffee zurückziehen und haben die Kleinen trotzdem im Auge (und auch andersherum)

Zum Schongauer Märchenwald >>>

Nickname 07.04.2007, 11.12 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Märchenhaftes aus Oberbayern

oder: Bauer Sepps Märchenbühne startet wieder


Uffing am Staffelsee...
Sepp Taffertshofer ist in der Umgebung (und wahrscheinlich inzwischen auch darüber hinaus) besser bekannt als der Bauer Sepp.
Am 1. April um 15 Uhr hob sich zum ersten Mal in dieser Saison der Vorhang für sein neues Stück "Stier Maxis Abenteuer".
Bauer Sepp ist ein Märchenonkel aus Leidenschaft. Sein Puppentheater steht auf seinem Hof, wo er seine Geschichten mit Unterstützung seiner "Kalkofer Hausfrauentruppe" und handgefertigten Puppen erzählt. Seine Geschichten denkt er sich selbst aus und man kann sie in Buchform über den hauseigenen Verlag erstehen.

Fast jeden Sonntag - von April bis Oktober - findet das Puppentheater statt. Die genauen Termine kann man über die Webseite blaslhof.de erfahren.
Gespielt wird übrigens auch für Kindergärten und Schulklassen (auf Anfrage) - sogar unter der Woche. Im Sommer 2006 wurde dank vieler Anfragen ein mobiles Puppentheater erschaffen und erstmalig, in Schongau auf dem alljährlichen Volksfest, mit dem Märchen "Die Hexen und der verzauberte Frosch" eingeweiht.

Nebenbei ist der Blaslhof eine Idylle der Extraklasse. Er liegt im Weiler Kalkhofen in Schöffau bei Uffing am Staffelsee. Kinder können die Tiere (ZIegen, Hängebauchschweine, Schafe, Esel, Hasen uvm.) streicheln und sich auf dem Abenteuerspielplatz austoben. Für das Wohl der Besucher wird in der Hoftaverne gesorgt.

Und wer nun neugierig geworden ist oder Lust auf einen Ausflug zum Blaslhof samt Puppentheater bekommen hat, besucht einfach mal die Webseite für weitere Informationen :-))

Zum Blaslhof >>>

Nickname 03.04.2007, 14.22 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Podcast abonnieren?
(Button mit rechte Maustaste anklicken, Verknüpfung kopieren und in iTunes, WinAmp o.ä. einfügen)


Follow MärchenBlog


~*~

hl_nl.jpg
hier abonnieren >>


~*~